Home » FAQ

FAQ

LOYAL BANK KONTEN
CIRRUS/MAESTRO BANKKARTEN
MASTERCARD DEBITKARTE
PLATINUM MASTERCARD DEBITKARTE
DIGIPASS
NETBANK
WIE VERWALTE ICH MEINE PIN CODE?
KUNDENDIENST / HELP DESK

LOYAL BANK KONTEN

1. Was ist ein Loyal Bank Konto?
2. Was sind die Vorteile eines Loyal Bank Kontos?
3. Wieviel ist das Mindestguthaben auf das Konto oder welcher Betrag muss bei der Kontoeröffnung überwiesen werden?
4. Welcher Betrag sollte nach der Konteneröffnung überwiesen werden?
5. Wie erhalte ich Zugang zum Konto?
6. Was bedeuten meine Kunden ID und mein Digipass Response Code?
7. Welche Kosten sind mit einem Loyal Bank Konto verbunden?
8. Ab wann kann man anfangen ein Konto zu benutzen?
9. Warum muss man Personalien für eine Konteneröffnung versenden?
10. Wie kann ich eine Überweisung an mein Loyal Bank Konto tätigen (lassen)?
11. Wann und wie erhalte ich meine Bankkarte, und die zugehörige PIN, den DigiPass, und seinen INIT PIN?
12. Kann ich Kontenauszüge beantragen?
13. Kann ich andere Personen mit begrenztem oder vollem Zugang zu meinem Konto bevollmächtigen?
14. Was ist der Unterschied zwischen dem Kontostand und dem Verfügbaren Betrage?
15. Was kann ich tun, falls ich meine Kunden ID vergesse?
16. Kann ich meine Kunden ID verändern, sodass ich es mir leichter merken kann?
17. Wie kann ich meine Anschrift / Stammdaten verändern?
18. Kann ich Geld innerhalb der Bank überweisen?
19. Wie hoch ist der Betrag den ich auf einmal überweisen kann?
20. Gibt es eine Begrenzung der Anzahl von Trasnaktionen die ich tätigen kann?
21. Wie lange dauert der Vollzug einer Transaktion?
22. Wann endet der Arbeitstage?
23. Wie kann ich die Schließung meines Kontos beantragen?
24. Unter welchen Umständen kann ein Konto von der Bank ausserordentlich geschlossen werden?
25. Wie fange ich an die Dienstleistungen der Bank zu benutzen?
26. Warum werden die Beträge externer Überweisungen durch unangekündigten Gebühren gemindert?
27. Kann Loyal Bank einkommende Überweisungen, welche noch nicht eingetroffen sind verfolgen?
28. Wann werden unbenutzte Konten geschlossen?
29. Ist es möglich ein geschlossenes Konto ohne die Änderung der Kontendaten wieder zu eröffnen?
30. Was ist der Unterschied zwischen Bankgebührcode SHA, OUR und BEN?
31. Gibt es irgendwelche Beschränkungen bei Überweisungen mit Konversion?
32. Was ist ein Dauerauftrag?
33. Was sind die Vorteile von Daueraufträgen?
34. Wie kann ich Daueraufträge erstellen?
35. Welche Informationen benötige ich, um einen Dauerauftrag zu erstellen?
36. Was passiert, wenn der Zeitpunkt der Ausführung auf ein Wochenende oder an einem Feiertag fällt?
37. Wie werden Probleme mit Daueraufträge vermeiden?
38. Was passiert, wenn der Dauerauftrag eine Währungsumstellung beinhaltet?
39. Kann ich Daueraufträge Überweisungen zu Überweisungs- oder anderen Finanzinstitute initiieren?
40. Was passiert, wenn der Dauerauftrag wegen des Mangels an Balance in meinem Konto nicht erfolgreich ist?
41. Wann ist ein Dauerauftrag gültig?
42. Wie kann ich ein vorhandenes Dauerauftrag ändern?
43. Was sind die Optionen für Frequenz der Daueraufträge?
44. Was ist ein E-Mail-Benachrichtigung?
45. Was sind die Vorteile von E-Mail-Benachrichtigungen?
46. Wie fordert man E-Mail-Benachrichtigungen an?

1. Was ist ein Loyal Bank Konto?

Sie können entweder die Eröffnung eines Kontos mit einem Bankkartenzugang, oder eins mit einem vollem Digipass Zugang . Beantragen. Sie finden nähere Informationen bezüglich des Digipasses und dessen Verwendung hier. Unabhängig von der Art Ihres Kontos erhalten Sie als Klient die selben hochwertigen Bankdienstleistungen. Mit einem Digipass Zugang erhält man auch die Möglichkeit internationale Überweisungen sowohl online anordnen zu können.

2. Was sind die Vorteile eines Loyal Bank Kontos?

  • Sie können Ihre Bankangelegenheiten 24 x 7 weltweit verwalten:
    • Es ist keine persönliche Anwesenheit für die Ausführung von Transaktionen erforderlich,
    • Es gibt keine Warteschlangen,
    • Eventuelle manuelle Fehler von Bankangestellten sind ausgeschlossen, da SIE alleine Kontrolle über Ihre Transaktionen haben,
    • In 16 Sprachen verfügbar!
  • ONLINE Zugang ist gewährleistet.- Sie können vitale Bankfunktionen durch unsere geschützte Website in Anspruch nehmen!
  • FAIRE UND WETTBEWERBSFÄHIGE GEBÜHREN;
  • AUSGEZEICHNETER KUNDENDIENST UND HELPDESK: ein erfahrenes Team professioneller Mitarbeiter steht Ihnen bei Fragen zur Verfügung.
  • International anerkannte und angenommene CIRRUS/ MAESTRO und MASTERCARD DEBITKARTEN
  • Hohe VERTRAULICHKEIT UND GEHEIMHALTUNG;
  • EINE STEUERGÜNSTIGE Art Ihr Vermögen zu verwalten;
  • ...und einige weitere PRODUKTE UND ANGEBOTE!

3. Wieviel ist das Mindestguthaben auf das Konto oder welcher Betrag muss bei der Kontoeröffnung überwiesen werden?

Es git kein Mindestguthaben, aber eine Mindesteinzahlung (Minimum Initial Deposití (MID)) ist, wie im Notifikationsbrief definiert, notwendig.

Bitte finden Sie die präzise Definition des Begiffs ‘Mindesteinzahlung‘ hier:

Mindesteinzahlung - Minimum Initial Deposit (MID)

Nach der Zuordnung eines Kundenkontonummers wird die Bank unsere zukünftigen Kunden verlangen, eine Mindesteinzahlung (MID) durch SWIFT-Überweisung einzuzahlen. Diese ist kein Gebühr, sondern ein Kontokredit, der dem Kunden gehört, aber die Bank kann ihre volle Kontoeröffnungsgebühr belasten, wenn die Mindesteinzahlung (MID) eingekommen und auf das Konto gutgeschrieben ist.

Der velangte Betrag für die Mindesteinzahlung ist minimum 1500 USD, es gibt keinen Maximumbetrag. Konsekutive Einzahlungen können in beliebiger Menge und Frequenz gesendet werden, es gibt keinen Minimumbetrag (Ausser Platinum Konten).

Falls wir die Mindesteinzahlung (MID) innerhalb von 30 Tagen nicht erhalten, behält sich die Bank das Recht den Kontoeröffnungsprozess zu suspendieren, bis die Mindesteinzahlung (MID) von der Bank erhalten wird. Falls die Mindesteinzahlung nach einem angemessenen Zeitraum nicht zur Loyal Bank ankommt, die Bank behält sich das Recht den Kontoeröffnungsprozess des Aspirants abzuschliessen.

Abgelehnte Kontoeröffnung

Wenn die Mindestenzahlung (MID) schon auf das Konto gutgeschrieben wurde, behält sich die Bank das Recht den Kontoeröffnungsprozess abzuschliessen und das Konto mit einer Kontokündigungsgebühr von 350 USD zu belasten, wenn die Kontoeröffnung durch Gründen ausserhalb unserer Verantwortung verhindert wird. Solche Gründe können unter anderem Vertragsbruch, Kündigung von der Kunde, bewiesene Verfälschung von Dokumente, Beweis über die Unakzeptabilität der Aspirant von einer unabhängigen Quelle, usw. sein. Bei einer so abgelehnte Kontoeröffnung wird die Mindesteinzahlung (MID) auf Kosten des Kunden zurückgesendet.

4. Welcher Betrag sollte nach der Konteneröffnung überwiesen werden?

Der zu überweisende Betrag sollte gleich oder größer als die anfallenden Eröffnungsgebühren und die erforderliche Mindesteinlage sein:

Privatkonten mit einem Bankkartenzugang: Eröffnung eines Privatkontos
Privatkonten mit einem Digipass Zugang: Eröffnung eines Privatkontos

Firmenkonten mit einem Bankkartenzugang: Eröffnung eines Firmenkontos
Firmenkonto mit einem Digipass Zugang: Eröffnung eines Firmenkontos

5. Wie erhalte ich Zugang zum Konto?

Sie können sich in Ihr Konto on-line mit ihrer Kunden ID und Ihrem Digipass Response Code / Internet Access Code auf unserer Homepage einloggen.

6. Was bedeuten meine Kunden ID und mein Digipass Response Code?

Ihre Kunden ID ist eine achtstellige Nummer, welche zu Ihrem Konto gebunden ist. Das Digipass Response Code besteht aus 6 Nummern, welche vom Digipass Gerät zufällig für eine Einmalverwendung alle 30 Sekundne neu erzeugt wird.

7. Welche Gebühren fallen bei Loyal Bank Konten an?

Die Loyal Bank verrechnet Gebühren für die Eröffnung und führung von Konten, außerdem gelten einzelne Gebühren bei angeordneten Transaktionen. Sie erhalten nähere Informationen bezüglich der anfallenden Kosten hier.

8. Wann kann ich anfangen mein Konto zu verwenden?

Die Konten werden nach dem Erhalt und Prüfung der notwendigen Eröffnungsdokumente Aktiviert. Neue Klienten werden dann über Ihre Kontenedaten verständigt. Bankpakete (Bankkarten, Digipass Geräte, zugehörige PIN Nummern) werden nach der Klärung der angefallenen Gebühren an Neuklienten per Post versendet.

9. Warum muss man Personalien bei einer Konteneröffnung beischließen?

Die Bank ist zur formellen und belegten Identifizierung jener Personen verpflichtet, die die Eröffnung eines neuen Kontos beantragen. Dies geschieht nach den Vorschriften der international gültigen Bankgesetze und den Finanzbehörden in St. Vincent. Deshalb werden noteriell beglaubigte Kopien von Personalien angefordert. Solche Dokumente sind nur bei der Ersteröffnung eines USD Kontos erforderlich, bei der Beanspruchung weiterer Dienstleistungen der Bank übernimmt dieses Dokument deren Stelle. Als ein Teil des Identifizierungsprozesses werden wir Sie um die Einsendung einer Bankreferenz von Ihrer Hausbank bitten. So ein Dokument sollte direkt von der Hausbank an die Loyal Bank versendet werden. Im Falle von Firmenkonteneröffnungen werden wir weitere Dokumente ebenfalls benötigen, wie zB Firmenbuchauszüge. Beachten Sie bitte, dass die Loyal Bank derartige Dokumente auf Ihre Echtheit bei deren Ausstellern überpüft.

10. Wie kann ich Überweisungne auf mein Loyal Bank Konto veranlassen (lassen)?

Die Bank führt keine Bargeldtransaktionen durch. Geldbewegungen auf Konten können durch Überweisungen veranlasst werden. Sie finden nähere Informationen diesbezüglich hier. Es gibt auch die Möglichkeit der bankinternen Überweisung von und zu einem anderem Loyal Bank Konto durch die NetBank.

11. Wann und wie erhalte ich meine Bankkarte, und die zugehörige PIN, den DigiPass, und seinen INIT PIN?

Innerhalb von 5 Werktagen nach dem Erhalt Ihrer ersten Einzahlung, der Bank wird Ihnen einen Paket verschicken der enthaelt die folgende:

  • Ihre Maestro oder Mastercard / Cirrus Bankkarte zu Ihrem USD oder EUR Konto;
  • Ihre Kontonummer (15 Zahlen) und Kunden ID (8 Zahlen);
  • Ihr Internet Access Code für Kontenstandsabfragen über das Internet (www.loyalbank.com)

Die Pakete werden per Luftpost an Sie versendet werden. Die Dauer der Versendung hängt von Ihrem Wohnort ab, es benötigt in der Regel 5-10 Arbeitstage. Sie können per e-mail auch eine Versendung per UPS auf eigene Kosten (USD 55.00 oder EUR 50.00 pro Paket) beantragen. Eine UPS versendung erreicht beinahe jede Stadt in der Welt innerhalb von 3 Arbeitstagen.

  • Merken Sie sich bitte Ihre Kunden ID, weil Sie es bei jedem Einloggen in die NetBank angeben müssen.  Merken Sie sich bitte auch die PIN Nummer Ihrer Bankkarte, da Sie es für Barabhebungen bei Bankomaten, oder bargeldlose Einkäufe an POS Verkaufsstellen benötigen. Sie können einDigiPass Gerät für die sichere Ausführung von on-line Bankgeschäften jederzeit bestellen. Die Bank versendet das Gerät und seine INIT PIN mit der Bedienungsanleitung nach dem Erhalt der für die Bestellung nötigen Dokumente.

Die Original des Bankkontovertrages wird in unsere Hauptbüro aufbewahrt werden. Wenn Sie eine Kopie brauchen, kontaktieren Sie bitte unseren Customer Services Team und wir senden Ihnen eine unterschriebene und eingescannte Kopie per E-Mail.

12. Kann ich Kontenauszüge beantragen?

Fall Sie haben Kontoauszüge bei der Kontoeröffnung beantragt, diese werden Ihnen entsprechend Ihr Wahl versendet. Sie können Ihren Kontostand in unseren Netbank jederzeit kostenlos abfragen. Sie können Kontoasuzüge nach Ihrer Wunsch in unsere NetBank auch beantragen. Diese Leistung ist Gebührenpflichtig.

13. Kann ich Personen mit vollem, bzw. Begrenztem Zugang zu meinem Konto bevollmächtigen?

Ja, Sie können bestimmte, oder alle Bankgeschäfte einem Bevollmächtigten überlassen, wobei Sie darüber entscheiden können, welchen Ausmaß an Informationen dem Bevollmächtigten zufließen soll. Der Bevollmächtigte muss auf dem entsprechenden Formular eingetragen werden, und seine Unterschrift zu seiner Verantwortung und seinem Vertrauen gegenüber dem Konteninhaber leisten.

14. Warum gibt es einen Unterschied zwischen meinem Kontostand und meinem verfügbaren Kontostand?

Der Kontenstand ist jener Betrag, der nach dem Vollzug aller Transaktionen und dem Abzug der anfallender Bankgebühren, die Mindesteinlage miteingeschlossen auf einem Konto als Guthaben aufscheint. Der Verfügbare Betrag kann für weitere Transaktionen (Bargeldabhebung oder Überweisungen) vom Klienten frei verwendet werden, ohne die Mindesteinlage dafür benutzen zu können.

15. Was kann ich tun, falls ich meine Kunden ID vergesse?

Unser Help Desk wird Ihnen gerne Ihre Kunden ID mitteilen. Rufen Sie uns bitte unter +(361) 383 0853, +(1) 234-738-1990 an. Die Anfrage kann ebenfalls per Fax versendet werden. Unsere Faxnummer lautet +784 451 2757 oder +361 202 3856.

16. Kann ich meine Kunden ID verändern, sodass ich es mir leichter merken kann?

Wegen Sicherheitsgründen ist Ihr Kundennummer Komputer-generiert und kann nicht verändert werden.

17. Wie kann ich meine Stammdaten verändern?

Um die Änderung von Stammdaten anzufordern ist eine Faxanweisung und eine Kopie eines Dokumentes der die neuen Daten unterstützt notwendig. Unsere diesbezügliche Faxnummer lautet +(1 784) 451-27 57 oder +(36 1) 221-57 45. Sie können als vordruck für die Faxanweisung das Formular auf unserer Website unter "Änderung von Stammdaten" verwenden.

18. Kann ich Beträge von einem Konto auf ein anderes innerhalb der Bank überweisen?

Ja, Sie können die interne Überweisung von Beträgen entweder durch die Yes, you can InternetBank

19. Gibt es eine Begrenzung von Beträgen welche ich intern überweisen kann?

Es gibt weder eine Mindest-, noch eine Höchstbegrenzung der Beträge die innerhalb der Bank überwiesen werden können.

20. Gibt es eine Begrenzung der Anzahl an Transaktionen die ich innerhalb eines Tages ausführen kann?

Es werden keine höchstbegrenzungen bezüglich der Anzahl an Überweisungen von der Bank gestellt.

21. Wie lange dauert der Vollzug einer Transaktion?

Im Falle einer internen Überweisung erscheint der überwiesende Betrag am Zielkonto gleichzeitig. Internationale Überweisungen brauchen ungefähr 3-5 Bankarbeitstage bis der Begünstige den Betrag gutgeschrieben bekommt.

22. Wann endet der Arbeitstage?

Das Ende des Arbeitstages erfolgt täglich, von Montag bis Freitag um 07.00 Uhr GMT.

23. Wie kann ich die Schließung eines Kontos beantragen?

Versenden Sie bitte eine Kontenschließungsanweisung an die Faxnummer + (1 784) 451-27 57 oder + (361) 221-57 45. Das Fax muss folgende Daten beinhalten: eine Aussage, dass Sie Ihr Konto schließen möchten, Ihre Kontonummer, Ihre Kunden ID, der Name des Konteninhabers, dessen Unterschrift und die Überweisungsdaten wohin der Restbetrag des Kontos ausgewiesen werden soll. Beachtne Sie bitte, dass die Kontenschließung eine Frist von 30 Tagen hat. Der Restbetrag des Kontos (nach Abzug der anfallenden Gebühren) wird nach dem Ablauf dieser Frist an das angegebene Zielkonto überwiesen. Das Gebühr für die Kündigung des Konto kostet USD 70 for Privatkonten, und USD 90 für Geschäftskonten.

24. Unter welchen Umständen kann ein Konto von der Bank ausserordentlich geschlossen werden?

Loyal Bank ist zur sofortigen Schließung eines Kontos berechtigt, falls der Konteninhaber seinen im Bankkontenvertrag festgelegten Pflichten nicht nachkommt, oder seine Tätigkeit im Gegensatz zum Interresse der Bank steht, oder gegen die gültigen Anti-Geldwäsche Regelungen verstößt.

Falls es zur nachträglichen Kenntniss der Bank kommt, dass ein, zur Konteneröffnung eingereichtes Dokument in irgend einer Art manipuliert oder gefälscht war hat die Bank die Berechtigung zur sofortigen Auflösung des Kontos und zur Sperrung jedlicher Transaktionen und des Kontenstandes.

Im Falle einer Ausserordentlichen Auflösung eines Kontos wird eine Gebühr von USD 350,- dem Konto in Frage angelastet. Diese Gebühr bezieht sich auf den gesamten Kontenstand, falls der auf dem Konto befindlicher Betrag geringer als USD 350 sein sollte.

25. Wie kann ich anfangen?

Nach dem Sie Kenntniss über unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Business Rules and Regulations) und Bankkontenkonditionenerlangt haben, können sie die Eröffnung eines Kontos durch das Einsenden der hier aufgelisteten Dokumente beantragen.

26. Warum können die Beträge von internationalen Überweisungen durch unangekündigte Gebühren gemindert werden?

Die auf unserer Website aufscheinenden Gebühren sind die der Loyal Bank. Involvierte Korrespondenzbanken können eventuell eigene Gebühren der Überweisung selber anlasten. Da jede Korrespondenzbank mit eigenen Gebühren arbeitet ist dieser eventuell abgezogener Betrag keine fixe Zahl.

27. Kann die Loyal Bank einkommende Beträge, die noch nicht gutgeschrieben wurden ausfindig machen oder rückverfolgen?

Dies obligt nur der Versenderbank.

28. Wann werden unbenutzte Konten von der Bank geschlossen?

Loyal Bank ist zur Schließung jener Konten berechtigt, die für eine Dauer von 3 Monaten einen negativen Stand aufweisen. Die Bank ist berechtigt jede Konto zu belasten um die verschiedene Gebühren, Provisionen und andere fällige Kosten zu erhalten, jedenzeit es benötigt ist.

29. Ist es möglich bereits geschlossene Konten ohnen die Änderung der Kontendaten wieder zu eröffnen?

Dies ist nicht möglich. Sie können jedoch die Eröffnung eines neuen Kontos beantragen. In solchen Fällen ist die Bank dazu berechtigt das Eröffnen eines neuen Kontos abzulehnen, oder den angehäuften Rückstand des alten Kontos dem neuen nach dessen Eröffnung anzulasten.

30. Was ist der Unterschied zwischen Bankgebührcode SHA, OUR und BEN?

SHA – alle Gebühren werden zwischen der Sender und der Begünstigte geteilt. Der Sender zahlt nur die Standardgebühren von Loyal Bank.

OUR – alle Gebühren werden vom Sender bezahlt. Mit dieser Zahlungsform bekommt der Begünstigte den exakten Geldmenge gesendet obwohl die Begünstigte Bank kann Gebühren aufrechnen.

BEN – alle Gebühren werden vom Empfenger bezahlt.

31. Gibt es irgendwelche Beschränkungen bei Überweisungen mit Konversion?

Ja, es gibt:

  • Chinesische Yuan Kontoinhabern können keine einkommende SWIFT-Überweisungen in andere Währungen auf ihrem CNY Konto erhalten, nur Überweisungen, die eigentlich in CNY-Währung versendet sind.
  • CNY Kontoinhabern können keine Interne Überweisungen auf ein andere Multiwährungskonto senden, oder Zahlungen von ein andere Multiwährungskonto empfangen. Es bedeutet, dass Interne Überweisungen zwischen CNY Konten sind nur in CNY erlaubt.
  • CNY Kontoinhabern können keine ausgehende SWIFT Überweisungen (mit Währungswechsel) aus dem CNY Konto beauftragen; ausgehende Überweisungen aus der CNY Konto sind nur in CNY erlaubt.
  • Ausgehende SWIFT Überweisungen von einer beliebigen Währungskonto in CNY ist leider nicht möglich.

32. Was ist ein Dauerauftrag?

Ein Dauerauftrag ist eine Anweisung, die Sie fordern, um ausgehende Überweisungen von Ihrem Konto regelmäßig auf ein anderes Bankkonto auszuführen, sei es ein Loyal Bank Konto oder jeder anderen Bank. Anwendungsbeispiele sind häufige Zahlungen mit festen Beträgen, aber falls die Frequenz, Datum oder Betrag ändert, müssen Sie Ihren Dauerauftrag aktualisieren. Bitte beachten Sie, dass Daueraufträge sind nicht direkte Belastungen. Während Daueraufträge optional und wird nur durch den Zahler (Sie) gesetzt sind, tragen direkte Belastungen ein formelles Verfahren zwischen Zahler und Zahlungsempfänger, die Vereinbarung formal mit einer vorautorisierte Debit-und einer vorautorisierten Zahlung.

33. Was sind die Vorteile von Daueraufträgen?

  • Sie Zeit sparen anstatt Details jede Woche / Monat / Quartal auszufüllen
  • Sie können jederzeit Daueraufträge erstellen, ändern oder löschen.
  • Sie brauchen nicht sie durch Formen zu verlangen, aber Sie können es einfach über die Netbank oder durch das Telefon verwalten.
  • Sie können den Zeitpunkt, von dem die Daueraufträge wirksam werden pünktlich einstellen.
  • Sie müssen Aufträge nicht überwachen, nur wenn es nötig ist Details zu modifizieren.

34. Wie kann ich Daueraufträge erstellen?

Sie können es via Netbank tun (eine Anleitung bei Banking Guide-Menü), wenn Sie einen Digipass haben, Sie können damit entweder für interne oder externe Übertragungen, Daueraufträge durchführen. Falls Sie einen Dauerauftrag löschen möchten, Sie können es auch über Netbank mit Ihrem Digipass tun. Falls Sie einen Dauerauftrag ändern möchten, müssen Sie immer unsere Kunden-Service-Team per Telefon den Kontakt aufnehmen. Falls Sie kein Digipass haben, können Sie Daueraufträge für interne Übertragungen durch die Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice-Team verlangen. Wenn Sie ein Dauerauftrag ändern oder löschen möchten, müssen Sie unsere Kundenservice-Team anrufen. Bevor Sie einen Dauerauftrag erstellen möchten, bitte achten Sie darauf alle wichtige Beilagen dabeizuhaben.

35. Welche Informationen benötige ich, um einen Dauerauftrag zu erstellen?

Erstens, Sie müssen wissen von welchem Konto (falls Sie mehr als ein Konto haben) Sie übertragen möchten. Sie sollten einen Namen für den Dauerauftrag geben (z. B. der Name der Einrichtung, die Sie senden die Zahlung an ) und die begünstigten Kontodaten eintragen. Wenn es sich um ein Dauerauftrag für die interne Übertragung handelt, der Kontonummer sollte in unserem System aktiv sein, andernfalls wird das System, den Dauerauftrag nicht erlauben. Wenn es sich um einen externen Übertragung handelt, müssen Sie bereit haben alle Details der Begünstigte dabeihaben. Die sind Empfänger Kontonummer und SWIFT-Code, Name des Empfängerkontos, Adresse der Begünstigten, zwischengeschalteten Bank SWIFT-Code und Name, die Methode, um Übertragungskosten zu teilen (SHA, OUR oder BEN ). In allen Fällen müssen Überweisungsbetrag und Währung, Gültigkeitsdauer, Datum für die Übertragung, Ausführung, Frequenz von Daueraufträgen und Fälligkeitsdatum ausgefüllt werden.

36. Was passiert, wenn der Zeitpunkt der Ausführung auf ein Wochenende oder an einem Feiertag fällt?

Der Dauerauftrag wird am letzten Arbeitstag vor dem Wochenende oder dem Feiertag ausgeführt. werden. Wenn Sie dies anders einstellen möchten, Modifikation ist notwendig.

37. Wie werden Probleme mit Daueraufträge vermeiden?

Das Wichtigste ist, in dem von Ihnen angegebenen Zeitpunkt immer genügend Geld für den Dauerauftrag auf dem Konto zu haben. Achten Sie besonders auf die Details bei der Beantragung einen Dauerauftrag und überprüfen alle Details vor der Anforderung.

38. Was passiert, wenn der Dauerauftrag eine Währungsumstellung beinhaltet?

Der Bankensystem wird immer Debit-Transaktionen in der Währung das Konto des Absenders berechnet ; diese Konversion wird am Fälligkeitstag berechnet. In Fall von ungenügenden Guthaben auf dem Konto, bleibt die Überweisung in anhängige Status. Bitte achten Sie darauf, dass die Konversionskurs nicht neu gerechnet wird wenn die Überweisung nur später ankommt, denn bei der Währungsumstellung auf den ursprünglich eingestellten Datum gültigen Konversionskurs beachtet wird.

39. Kann ich Daueraufträge Überweisungen zu Überweisungs- oder anderen Finanzinstitute initiieren?

Daueraufträge können nur mit ihren jeweiligen swift code geschaffen werden. Es gibt keine Möglichkeit, Daueraufträge zu Überweisungen Unternehmen wie MoneyGram, E-Commerce-Dienste wie PayPal, noch auf elektronische Kassensysteme wie Bitcoin zu initiieren.

40. Was passiert, wenn der Dauerauftrag wegen des Mangels an Balance in meinem Konto nicht erfolgreich ist?

Die Überweisung bleibt auf Wartestatus, bis es genügend Mittel auf dem Konto zu finden ist. Im Falle von internen Überweisungen, wird die Überweisung nach 10 Kalendertagen gelöscht und der Dauerauftrag wird nicht durchgeführt. Im Falle von externen Transfers, werden die Überweisungen nach 30 Kalendertagen gelöscht und der Dauerauftrag wird nicht durchgeführt.

41. Wann ist ein Dauerauftrag gültig?

Sie können einen Dauerauftrag immer 2 Tage vor dem angegebenen Datum der Ausführung erstellen, modifizieren oder löschen. Wenn Sie den gleichen Tag oder einen Tag vor dem gewünschten Ausführungsdatum einen Dauerauftrag erstellen, modifizieren oder löschen werden die Veränderungen nicht gültig sein, beziehungsweise werden sie von den nächsten Monat im Kraft treten.

42. Wie kann ich ein vorhandenes Dauerauftrag ändern?

Sie können Daueraufträge telefonisch über unser Kundendienst-Team ändern, sie werden in der Lage sein, nach dem Identifizieren als Kunde in die Fragen der Sicherheit zu helfen. Falls Sie ein Digipass besitzen, können Sie auch die vorhandene Dauerauftrag löschen und eine neue erstellen.

43. Was sind die Optionen für Frequenz der Daueraufträge?

Wöchentlich, monatlich, alle 2 Monate, vierteljährlich, alle 6 Monate oder jährlich.

44. Was ist ein E-Mail-Benachrichtigung?

E-Mail-Benachrichtigungen informieren Sie über Ihre Transaktionen auf Ihre Loyal Bank Konto und erleichtern dadurch die Management Ihrer Finanzen. Die Meldungen enthalten Daten wie Betrag, Währung, Bewegungsart, Transaktions-Nummer und das Datum.

45. Was sind die Vorteile von E-Mail-Benachrichtigungen?

Sie werden Meldungen nach Transaktionen mit all den Daten, die Sie benötigen erhalten, um Ihre Finanzen zu verwalten und sicher zu fühlen. Sie können den Dienst an der Netbank oder via Formular ausfüllen, unterschreiben, scannen und es an unserem Kunden-Service-Team senden um E-Mail-Benachrichtigung zu beantragen.

46. Wie fordert man E-Mail-Benachrichtigungen an?

Es gibt 3 Möglichkeiten:

  1. Sie können es fordern, wenn Sie Punkt 8 der Kontoeröffnung Bewerbungsformular ausfüllen.
  2. Sie können es über Netbank im Menü "Dienstleistungen" fordern.
  3. Sie können es in einem separaten Formular fordern, dass Sie auf unserer Website finden. Zuerst wählen Sie Ihre Sprache, gehen auf das Konto, dann aktualisieren Sie (persönlich oder Unternehmens-) Konto, und Sie werden es auf der Liste finden.

CIRRUS/MAESTRO BANKKARTEN

1. Welche Art von Bankkarte wird von der Loyal Bank ausgegeben?
2. Wann erhalte ich meine Cirrus/ Maestro Bankkarte?
3. Wie aktiviere ich mein Cirrus Maestro Bankkarte?
4. Was soll ich nach dem Ablauf meines Cirrus Maestro Bankkarte tun?
5. Was passiert, wenn meine Bankkarte auf dem Postweg verloren geht?
6. Gibt es die Möglichkeit zusätzliche Bankkarten zu beantragen?
7. Wo sollte ich meine Bankkarte und dessen PIN Nummer aufbewahren?
8. Wie komme ich zu Bargeld?
9. Gibt es einen Tageslimit für meine Bankkarte?
10. Welche Gebühren muss ich beachten?
11. Was ist zu tun, falls meine Bankkarte von einem Bankomaten oder einer Verkaufsstelle nicht akzeptiert wird?
12. Was ist zu tun, falls ich meine PIN Nummer vergesse?
13. Was ist zu tun, falls ein ATM oder eine Verkaufsstelle mir eine Transaktion anlastet, welche ich nicht vollzogen habe?
14. Unter welchen Umständen übernimmt die Bank die Verantwortung für Transaktionen, die mit einer gestolenen oder verlorenen Karte vollzogen wurden?
15. Übernimmt die Bank die Verantwortung für Transaktionen, welche mit einer verlorenen oder gestolenen Karte, jedoch mit einer korrekten PIN Nummer vollzogen wurden?
16. Ist die Karte bei allen Bankomaten oder Verkaufsstellen verwendbar, welche das MasterCard Logo tragen?
17. Kann ich eine entsprechende Cirrus / Maestro Bankkarte zu mein existierende EUR Konto beantragen?
18. Kann ich ein EUR Konto beantragen neben mein existierende USD Cirrus / Maestro Konto und dafür ein EUR Cirrus / Maestro Bankkarte bestellen?

1. Welche Art von Bankkarte wird von der Loyal Bank ausgegeben?

Die MasterCard Debit Programme - Maestro und Cirrus - bilden die Basis für einen der verbreitetsen Bankautomaten (ATM) und bargeldlose Verkaufsstellen (POS) Finanzdienstleistungsneztwerke.

Die Loyal Bank hat als Hauptmitglied von MasterCard International die Lizenz zur Ausgabe von USD oder EUR Cirrus / Maestro Debitkarten. Loyal Bank stellt eine Bankkarte zu jedem USD oder EUR Bankkonto aus.

2. Wann erhalte ich meine Cirrus/ Maestro Bankkarte?

Die Postversendung einer zusätzlich bestellten Bankkarte erfolgt innerhalb von 5 Arbeitstagen nach dem Erhalt der entsprechenden Formulare für den zusätzlichen Bankkarteninhaber. Bankkarten bei neu eröffneten Konten werden nach der Klärung der bei der Eröffnung angefallenen Gebühren (durch die Mindesteinlage (USD 400,00 bzw. USD 800,00)) per Post versendet. Der Bank wird alle Unterlagen nach Ihre Postadresse versenden. Die Zeit ist der Lieferung hängt von Ihrem Wohnort ab.

Bitte merken Sie den PIN-Code für Ihre Karte, da Sie es benötigen jedes Mal, falls Sie Geld abheben möchten. Aus Sicherheitsgründen werden alle Loyal Bank Bankkarten im inaktiven Zustand geschickt werden.

3. Wie aktiviere ich mein Cirrus Maestro Bankkarte?

Die Bankkarte wird Ihnen im inaktiven Zustand geschickt werden. Sie können Ihr Bankkarte im NetBank aktivieren, folgen Sie bitte die Schritte in dem NetBank Präsentation für Handhabung.

Sie können auch unseren Helpdesk anrufen bei + (361) 383-0853 zur Aktivierung Ihrer Bankkarte. Bitte vorbereiten Sie, Ihre persönlichen und Kontendetails, so dass wir Sie einfach identifizieren können.

4. Was soll ich nach dem Ablauf meines Cirrus Maestro Bankkarte tun?

Ihre Bankkarte ist für 3 Jahre gültig bis zum letzten Tag des Monats auf Ihrer Bankkarte angegeben. Die Bank wird automatisch einen neuen Debitkarte ausgeben im Monat des Ablaufs, sofern der Jahresgebühr der Bankkarte ($10 oder EUR 8) auf Ihrem Konto verfügbar ist.

Wenn Sie Ihre neue Debitkarte erhalten und aktivieren Sie es vor dem Verfallsdatum, werden Ihre bestehenden Bank-Karte automatisch zur gleichen Zeit deaktiviert werden.

5. Was passiert, wenn meine Bankkarte auf dem Postweg verloren geht?

Loyal Bank übernimmt die Verantwortung für die verlorene PIN und / oder Bankkarte und Digipass-Pakete, und wird die verlorene Pakete kostenlos ersetzen in den folgenden Fällen:

  • Wenn das Paket (e) sind an ein falsch registrierte Postanschrift verschickt.
  • Wenn das Paket (e) sind während der Kurierversand verloren.

Loyal Bank ist nicht verantwortlich für die Paketen die an die richtige Adresse versendet sind, aber verloren während der Luftpost, weil die Luftpost ist nicht sicher oder effizient in einer Reihe von Ländern und die Sendungen können nicht verfolgt werden. In allen Fällen Loyal Bank empfiehlt die Verwendung von Kurierdienst.

6. Kann ich zusätzliche Bankkarten bestellen?

Eine Person kann nur über eine Bankkarte verfügen. Dei Bank bietet die Möglichkeit von zwei weitere Bankkarten für befugte Personen zum Konto zu bestellen. Sie finden das entsprechende Formular hier, oder beantragen Sie einen neue Bankkarte in unseres NetBank under "BANKKARTEN" – "NEUE BANKKARTE".

7. Wo sollte ich meine Bankkarte und dessen PIN Nummer aufbewahren?

Bewahren Sie die PIN Nummer immer getrennt von der Bankkarte auf, da die Bank keine Verantwortung für jene Transaktionen übernimmt, die mit einer gestolenen oder verlorenen Bankkarte, jedoch mit einer korrekten PIN Nummer vorgenommen wurden. Setzen Sie Ihre Bankkarte keinen starken megnetischen Feldern aus, da es sonst unlesbar für Bankomaten wird. Schützen Sie Ihre Bankkarte auch vor zu starker Hitze, da sie sich deformieren kann. Tun Sie keine scharfen Gegenstände nebst ihrer Bankkarte, da zB ein Schlüssel die magnetische Oberfläche der Karte beschädigen kann.

8. Wie komme ich zu Bargeld?

Bargeldabhebungen können bei ungefähr 1,000,000 ATMs und bei zahllosen Verkaufsstellen, Postämtern und Bankfilialen getätigt werden, wo die Cirrus / Maestro Bankkarten akzeptiert werden.

9. Gibt es einen Tageslimit für meine Bankkarte?

Loyal Bank Bankkarten haben ein Tageslimit von 2000 USD / EUR in 5 Transaktionen sowohl für ATM-und POS-Transaktionen. Diese Grenzwerte sind für 24 Stunden gültig von 24:00 Uhr CET bis zum nächsten Tag 24:00 Uhr CET.

10. Welche Gebühren muss ich beachten?

Die Bankkartenbezüglichen Gebühren sind hier aufgelistet.

11. Was ist zu tun, falls meine Bankkarte von einem Bankomaten oder einer Verkaufsstelle nicht akzeptiert wird?

Kontaktieren Sie uns bitte im Falle einer Ablehnung Ihrer Bankkarte unverzüglich. Unser HelpDesk wird Ihnen 24 h unter der Nummer +(361) 383 08 53 zur Verfügung stehen. Geben Sie bitte folgende Daten an: die erhaltenen Fehlermeldung, Ihre Bankkartennummer und den Zeitpunkt der versuchten Transaktion.

12. Was ist zu tun, falls ich meine PIN Nummer vergesse?

Sie können der PIN Code ändern, bitte wählen Sie das Menu Bankkarten, PIN Code Aenderung, bitte benutzen Sie das Digipass Gerät oder Internetzugangscode um die Aenderung zu validieren.

13. Was ist zu tun, falls mir ein Bankomat oder eine Verkaufsstelle eine Transaktion anlastet, welche ich nicht getätigt habe?

Benachrichtigen Sie uns bitte in einer Faxnachricht an die Nummer + (1 784) 451-27 57, über den Ort und den Zeitpunkt der Transaktion und Ihrer Bankkartennummer. Es hilft bei der Ermittlung falls Sie einen Beleg über eine Fehlermeldung beiliegen können. Falls eine unrechtmäßige Belastung vorliegt, kann die Bank mit der Kooperation von MasterCard Ihnen den abgezogenen Betrag nach 14 Tagen gutschreiben.

14. In welchen Fällen übernimmt die Bank die Verantwortung für Transaktionen, welche mit einer gestolenen oder verlorenen Bankkarte getätigt wurden?

Als erstes muss die Sperrung der Karte beantragt werden. Dies kann entweder bei unserem Help Desk unter +(361) 383-08 53 erfolgen. Die Bank übernimmt die Veratnwortung für jene Transaktionen, die innerhalb von 1 Stunda nach der Sperrung der Bankkarte durch den Klienten noch vollzogen werden konnten.

15. Übernimmt die Bank die Verantwortung für Transaktionen, welche mit einer gestolenen oder verlorenen Bankkarte, jedoch mit einer korrekten PIN Nummer getätigt wurden?

Nein, Transaktionen die mit einer korrekten PIN Nummer, ohne die vorherige Sperrung der Bankkarte durchgeführt wurden werden dem Konto des Klienten angelastet. Die Geheimhaltung Ihrer PIN Nummer ist daher von äußerster Wichtigkeit.

16. Kann ich meine Bankkarte bei allen Bankomaten und Verkaufsstellen benutzen, welche das MasterCard logo aufweisen?

Die Bankkarte kann nur bei jenen Verkaufsstellen oder Bankomaten verwendet werden, die das Cirrus/Maestro Logo gesondert aufweisen.

17. Kann ich eine entsprechende Cirrus / Maestro Bankkarte zu mein existierende EUR Konto beantragen?

Ja, EUR Cirrus / Maestro Bankkarten können beantragt werden zum existierende EUR Konten bei Loyal Bank auch. Für weitere Informationen bitte klicken Sie hier

18. Kann ich ein EUR Konto beantragen neben mein existierende USD Cirrus / Maestro Konto und dafür ein EUR Cirrus / Maestro Bankkarte bestellen?

Ja, natürlich. EUR Cirrus / Maestro Bankkarten können auch für neue EUR Konten beantragt werden.

MASTERCARD DEBITKARTE

1. Was ist eine MasterCard Debitkarte?
2. Wofür kann ich eine MasterCard Debitkarte benutzen?
3. Was sind die Vorteile einer MasterCard Debitkarte?
4. Was sind die Unterschiede zwischen der Mastercard Karte und der Maestro Karte?
5. Wie kann ich eine MasterCard Debitkarte beantragen?
6. Wofür dient MasterCard Global Services?
7. Wann erhalte ich meine bestellte MasterCard Debitkarte?
8. Wie aktiviere ich meine Mastercard Debitkarte?
9. Was soll ich nach dem Ablauf meines Mastercard Debitkarte tun?
10. Gibt es Limits bei MasterCard Debitkarten?
11. Wo kann ich meine MasterCard Debitkarte benutzen?
12. Ist die Karte einfach zu benutzen?
13. Kann ich meine MasterCard Debitkarte on-line auf dem Internet benutzen?
14. Was ist ein CVC2-Code?
15. Kann ich mit meiner MasterCard Debitkarte im Internet kaufen, falls auf der Homepage die Angabe des CVC2-Codes nicht verlangt wird?
16. Wie verwalte ich meinen CVC2-Code?
17. Was passiert, wenn mein POS-Transaktion aus irgendeinem Grund abgelehnt wird?
18. Was kann ich zu tun, wenn mein POS-Transaktion abgelehnt wird wegen ein "nicht merchant Name" Problem?
19. Wie wird die Authorisiertung von Transaktionen durchgeführt?
20. Kann ich meine Karte tatsächlich für Einkäufe verwenden ohne dass dafür Zinsen anfallen würden?
21. Wie kann ich Einsicht in meine Transaktionsgeschichte nehmen?
22. Welche Gebühren werden anfallen?
23. Kann ich eine zusätzliche Debitkarte zu meinem Konto anfordern?
24. Was ist zu tun, falls meine Bankkarte von einem Bankomaten oder einer Verkaufsstelle nicht akzeptiert wird?
25. Was ist zu tun, falls ich meine PIN Nummer vergesse?
26. Was ist zu tun, falls ein ATM oder eine Verkaufsstelle mir eine Transaktion anlastet, welche ich nicht vollzogen habe?
27. Unter welchen Umständen übernimmt die Bank die Verantwortung für Transaktionen, die mit einer gestolenen oder verlorenen Karte vollzogen wurden?
28. Übernimmt die Bank die Verantwortung für Transaktionen, welche mit einer verlorenen oder gestolenen Karte, jedoch mit einer korrekten PIN Nummer vollzogen wurden?
29 Was passiert, wenn meine Bankkarte oder PIN auf dem Postweg verloren geht?
30. Wo sollte ich meine Bankkarte und dessen PIN Nummer aufbewahren?

1. Was ist eine MasterCard Debitkarte?

MasterCard Debit ist eine Zahlungskarte, welches direkt mit dem Konto des Karteninhabers verbunden ist. Karteninhaber können es für Bargeldabhebungen, bargeldlose Einkäufe und on-line Zahlungen über das Internet (einer Kreditkarte entsprechend) weltweit verwenden.

Als ein Vollmitglied der MasterCard International Organisation hält Loyal Bank die Lizenz zur Ausstellung von auf US$ und Euro lautenden MasterCard Debitkarten.

2. Wofür kann ich eine MasterCard Debitkarte benutzen?

Mit Hilfe der Debitkarte brauchen Sie nicht eine große Menge an Bargeld, oder ein Scheckbuch mit sich zu tragen. Sie können die Karte dafür benutzen um Einkäufe bei Verkäufern zu tätigen, Ihre anfallenden Rechnungen on-line zu begleichen, telefonische oder Postversand Bestellungen und Vorbestellungen/Reservierungen abzugeben. Falls Sie trotzdem Bargeld benötigen würden, können Sie jeden Bankautomaten zur Bargeldaufnahme benutzen, welche das MasterCard Logo aufweist.

3. Was sind die Vorteile einer MasterCard Debitkarte?

  • Die Karte kann bei Millionen vno Annahmestellen verwendet werden
  • Es werden dem Konto nur vom Karteninhaber authorisierte Transaktionen angelastet.d
  • Zugang zu MasterCard Global ServiceT, welches für Notfälle die Meldung von verlorenen oder gestolenen Bankkarten annehmen kann, Bankkartenersatz für den Notfall gewährleistet und sogar Bargeldvorschüsse für Notfälle zur Verfügung stellt.
  • Möglichkeit von bargeldlosen Zahlungen auch bei solchen Verkaufsstellen, welche über keinen on-line POS Terminal verfügen.
  • Möglichkeit der Bargeldabhebungen aus Bankomaten
  • Möglichkeit der Begrenzung der Ausgaben, da die Deckung der Kartentransaktionen nur bis zum Kontenstand gesichert ist.
  • Sie können Ihren Kontenverlauf einfach über die InternetBank und/oder regelmäßige Kontenauszüge verfolgen.
  • Die Karte ermöglicht es Ihnen bargeldlose Einkäufe, Internet Zahlungen zu tätigen und telefonische oder Postversand Bestellungen abzugeben..
  • Das Entgeld Ihrer Transaktionen wird automatisch von Ihrem Konto abgebucht - es fallen daher keine Zinsgebühren an.

4. Was sind die Unterschiede zwischen der Mastercard Karte und der Maestro Karte?

Maestro Karten können nur bei POS Verkaufsstellen verwendet werden, welche eine on-line PIN authorisierung benutzen. Die MasterCard Debitkarte kann sowohl on-line wie auch offline durch die Unterschriftsfunktion benutzt werden.

5. Wie kann ich eine MasterCard Debitkarte beantragen?

Falls Sie sind ein bereits bestehende Loyal Bank Klient, die Ausfüllung der MasterCard Debitkarten Datenblattes und dessen ausgefüllte und Unterschriebene Versendung in ein Exemplar zusammen mit einem Bankkontenvertrag und einem Passwort notwendig. Sie können ein neue Bankkarte beantragen in unseres NetBank, unter "BANKKARTEN" – " NEUE BANKKARTE". Im Falle von Neuanträgern gibt es die Möglichkeit der Auswahl des Kontenartes im Bankkontenvertrag. Die Formulare zusammen mit der Auflistung der erforderlichen Beilagen sind hier

6. Wofür dient MasterCard Global Services?

MasterCard Global Services ist ein Weltweiter Kundendienst Program, welches für Karteninhaber speziell mit Bankkartenproblemen in fast jeder Sprache 24 Stunden zur Verfügung steht. Dieser Kundendienst kann aus Nord-Amerika Kostenlos unter 1 800 307 7309 erreicht werden, und mit der internationalen Rufnummer (636) 722 7111 Weltweit. Die angebotenen Möglichkeiten sind: Meldung von verlorenen oder gestolenen Bankkarten, Ersatz der Bankkarte im Notfall, Bargeldvorschuss im Notfall und die Angabe des nähesten Automaten.

7. Wann erhalte ich meine bestellte MasterCard Debitkarte?

Eine MasterCard Debitkarte wird innerhalb von 1-2 Arbeitstagen nach dem Erhalt der vollständigen Dokumente ausgestellt. Loyal Bank versendet die PIN Nummer und die Bankkarte aus sicherheitsgründen in zwei verschiedenen Paketen mit Luftpost, aber Kurierversand ist sehr empfohlen. Das Kurierversand kostet 55.00 USD / 50.00 EUR /Pakette.

Bitte merken Sie den PIN-Code für Ihre Karte, da Sie es benötigen jedes Mal, falls Sie Geld abheben möchten. Bitte beachten Sie, dass die PIN-Code der erste Bankkarte bleibt für alle erneuerte Bankkarten nach dem Ablauf unverändert, so dass Sie keine neuen PIN-Code für Ihre zukünftige Bankkarten erhalten werden. Aus Sicherheitsgründen werden alle Loyal Bank Bankkarten im inaktiven Zustand geschickt werden.

8. Wie aktiviere ich meine Mastercard Debitkarte?

Die Bankkarte wird Ihnen im inaktiven Zustand geschickt werden. Sie können Ihr Bankkarte im NetBank aktivieren, folgen Sie bitte die Schritte in dem NetBank Präsentation für Handhabung.

Sie können auch unseren Helpdesk anrufen unter + (361) 383-0853 zur Aktivierung Ihrer Bankkarte. Bitte vorbereiten Sie, Ihre persönlichen und Kontendetails, so dass wir Sie einfach identifizieren können.

9. Was soll ich nach dem Ablauf meines Mastercard Debitkarte tun?

Ihre Bankkarte ist für 3 Jahre gültig bis zum letzten Tag des Monats auf Ihrer Bankkarte angegeben. Die Bank wird automatisch einen neuen Debitkarte ausgeben im Monat des Ablaufs, sofern der Jahresgebühr der Bankkarte ($10) auf Ihrem Konto verfügbar ist.

Wenn Sie Ihre neue Debitkarte erhalten und aktivieren Sie es vor dem Verfallsdatum, werden Ihre bestehenden Bank-Karte automatisch zur gleichen Zeit deaktiviert werden.

10. Gibt es Limits bei MasterCard Debitkarten?

Bitte überprüfen Sie die Tageslimits von Mastercard und Cirrus Maestro bankkarten hier.

11. Wo kann ich meine MasterCard Debitkarte benutzen?

Diese Debitkarte ist teil des MasterCard Netzwerkes, demzufolge kann es überall dort verwendet werden, wo das MasterCard Logo aufscheint.

12. Ist die Karte einfach zu benutzen?

Ja. Verkaufsstellen werden diese Debitkarten genauso behandeln, wie herkömmliche Kreditkarten. Nach der Authorisierung der Transaktion werden Sie gebeten einen Beleg zu unterzeichnen. Bei Bankomaten ist die Karte PIN basiert benutzbar.

13. Kann ich meine MasterCard Debitkarte on-line auf dem Internet benutzen?

Die Loyal Bank MasterCard Debitkarte kann für Zahlungen über das Internet verwendet werden. Überprüfen Sie bitte in jedem Falle, dass der aktuelle Anbieter das Zertifikat für die Akzeptierung von MasterCard Karten hält.

14. Was ist ein CVC2-Code?

Der CVC2-Code ist eine Kartenprüfnummer, die Sie auf der Rückseite ihrer MasterCard Debitkarte nach der gedruckten Kartennumer finden. Diese CVC2 Kartenprüfnummer brauchen Sie immer dann, wenn Sie etwas online kaufen, und der Verkäufer von ihnen die Angabe dieser dreistelleigen Nummer verlangt. Die Benutzung des CVC2-Codes ist absolut sicher, und schützt Sie vor dem Mißbrauch ihrer Kartendaten. Die Meisten mit Hilfe unserer Bankkarte im Internet abgewickelten Kauftransaktionen benötigen die Angabe des dreistelligen "CVC2-Codes".

15. Kann ich mit meiner MasterCard Debitkarte im Internet kaufen, falls auf der Homepage die Angabe des CVC2-Codes nicht verlangt wird?

Die Abwicklung von Transaktionen, die Sie auf Homepages, die keine Angabe des CVC2-Codes benötigen initiierten, ist möglich. Zur Deaktivierung des CVC2-Codes ihrer Bankkarte loggen Sie sich bitte mit ihrem Internet Access Code oder ihrem Digipass in die NetBank ein oder rufen Sie bei unserem rund um die Uhr erreichbaren Helpdesk unter der Nummer +36 1 383 0853 oder über Skype an.

16. Wie verwalte ich meinen CVC2-Code?

Zur Deaktivierung oder Verwaltung des CVC2-Codes ihrer MasterCard Debitkarte folgen Sie bitte die Schritte in dem NetBank Präsentation für Handhabung.

Sie können auch bei unserem Helpdesk unter der Nummer + (361) 383-0853 anrufen, um die CVC2-Kontrolle ihrer Bankkarte zu deaktivieren. Halten Sie bitte ihre persönliche Angaben und Kontodaten bereit, damit wir Sie sicher identifizieren können.

17. Was passiert, wenn mein POS-Transaktion aus irgendeinem Grund abgelehnt wird?

Um der Grund der Ablehnung zu wissen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice per E-Mail oder per Telefon unter +36 1 383 0853.

18. Was kann ich zu tun, wenn mein POS-Transaktion abgelehnt wird wegen ein "nicht merchant Name" Problem?

Bitte informieren Sie uns per Fax nach + (1 784) 451-27 57 oder per Email nach customerservice@loyalbank.com, mit die genaue Beschreibung der Datum und Ort der Transaktion. Bitte, bestaetigen Sie Ihre Bankkartennummer auch. Falls Sie ein Transaktionsbeleg haben, wir erden die Kopie von dieses Beleg auch benötigen. Wir werden Ihr Sache überprüfen, und falls Ihr Antrag ist akzeptiert, entsprechend die Mastercard Regelungen, den Transaktionsbetrag wir auf Ihr Konto innerhalb 14 Tagen gebucht werden.

19. Wie wird die Authorisiertung von Transaktionen durchgeführt?

Verkaufsstellen werden diese Debitkarten genauso behandeln, wie herkömmliche Kreditkarten. Nach der Authorisierung der Transaktion werden Sie gebeten einen Beleg zu unterzeichnen. Bei Bankomaten ist die Karte PIN basiert benutzbar. Bei Bankomaten ist die Karte PIN basiert benutzbar.

20. Kann ich meine Karte tatsächlich für Einkäufe verwenden ohne dass dafür Zinsen anfallen würden?

Ja. Die Deckung von Ausgaben erfolgt direkt von Ihrem Konto, es werden daher keine Bearbeitungsgebühren oder Zinsen aufgerechnet.

21. Wie kann ich Einsicht in meine Transaktionsgeschichte nehmen?

Jede durchgeführte Transaktion wird in Ihrem Kontoauszug und im Kontenverlauf der InternetBank aufscheinen. Der Eintrag wird detaillierte Informationen wie z.B. Ort und Stelle der Transaktion, Benennung der Anbieter, genauer Zeitpunkt.

22. Welche Gebühren werden anfallen?

Die Auflistung der anfallenden Gebühren ist unter den Kosten und Gebühren zu finden.

23. Kann ich eine zusätzliche Debitkarte zu meinem Konto anfordern?

Der Konteninhaber kann nur eine Debitkarte zu seinem Konto besitzen. Dei Bank bietet die Möglichkeit 2 weiter Bankkarten für befugte Personen zum Konto zu bestellen. Sie finden das entsprechende Formular hier.

24. Was ist zu tun, falls meine Bankkarte von einem Bankomaten oder einer Verkaufsstelle nicht akzeptiert wird?

Kontaktieren Sie uns bitte im Falle einer Ablehnung Ihrer Bankkarte unverzüglich. Unser HelpDesk wird Ihnen 24 h unter der Nummer +(361) 383 08 53 zur Verfügung stehen. Geben Sie bitte folgende Daten an: die erhaltenen Fehlermeldung, Ihre Bankkartennummer und den Zeitpunkt der versuchten Transaktion.

25. Was ist zu tun, falls ich meine PIN Nummer vergesse?

Sie können eine neue PIN Code in der Netbank für die Bankkarte einstellen.

26. Was ist zu tun, falls mir ein Bankomat oder eine Verkaufsstelle eine Transaktion anlastet, welche ich nicht getätigt habe?

Benachrichtigen Sie uns bitte in einer Faxnachricht an die Nummer + (1 784) 451-27 57, über den Ort und den Zeitpunkt der Transaktion und Ihrer Bankkartennummer. Es hilft bei der Ermittlung falls Sie einen Beleg über eine Fehlermeldung beiliegen können. Falls eine unrechtmäßige Belastung vorliegt, kann die Bank mit der Kooperation von MasterCard Ihnen den abgezogenen Betrag nach 14 Tagen gutschreiben.

27. In welchen Fällen übernimmt die Bank die Verantwortung für Transaktionen, welche mit einer gestolenen oder verlorenen Bankkarte getätigt wurden?

Als erstes muss die Sperrung der Karte beantragt werden. Dies kann entweder durch bei unserem Help Desk unter +(361) 383-08 53 erfolgen. Die Bank übernimmt die Veratnwortung für jene Transaktionen, die innerhalb von 1 Stunda nach der Sperrung der Bankkarte durch den Klienten noch vollzogen werden konnten.

28. Übernimmt die Bank die Verantwortung für Transaktionen, welche mit einer gestolenen oder verlorenen Bankkarte, jedoch mit einer korrekten PIN Nummer getätigt wurden?

Nein, Transaktionen die mit einer korrekten PIN Nummer, ohne die vorherige Sperrung der Bankkarte durchgeführt wurden werden dem Konto des Klienten angelastet. Die Geheimhaltung Ihrer PIN Nummer ist daher von äußerster Wichtigkeit.

29. Was passiert, wenn meine Bankkarte oder PIN auf dem Postweg verloren geht?

Loyal Bank übernimmt die Verantwortung für die verlorene PIN und / oder Bankkarte und Digipass-Pakete, und wird die verlorene Pakete kostenlos ersetzen in den folgenden Fällen:

  • Wenn das Paket (e) sind an ein falsch registrierte Postanschrift verschickt.
  • Wenn das Paket (e) sind während der Kurierversand verloren.

Loyal Bank ist nicht verantwortlich für die Paketen die an die richtige Adresse versendet sind, aber verloren während der Luftpost, weil die Luftpost ist nicht sicher oder effizient in einer Reihe von Ländern und die Sendungen können nicht verfolgt werden. In allen Fällen Loyal Bank empfiehlt die Verwendung von Kurierdienst.

30. Wo sollte ich meine Bankkarte und dessen PIN Nummer aufbewahren?

Bewahren Sie die PIN Nummer immer getrennt von der Bankkarte auf, da die Bank keine Verantwortung für jene Transaktionen übernimmt, die mit einer gestolenen oder verlorenen Bankkarte, jedoch mit einer korrekten PIN Nummer vorgenommen wurden. Setzen Sie Ihre Bankkarte keinen starken megnetischen Feldern aus, da es sonst unlesbar für Bankomaten wird. Schützen Sie Ihre Bankkarte auch vor zu starker Hitze, da sie sich deformieren kann. Tun Sie keine scharfen Gegenstände nebst ihrer Bankkarte, da zB ein Schlüssel die magnetische Oberfläche der Karte beschädigen kann.

PLATINUM MASTERCARD DEBITKARTE

1. Wofür kann ich eine Platinum Karte benutzen?
2. Was sind die Vorteile einer Platinum Karte?
3. Was ist der Unterschied zwischen Platinum Karte und meine MasterCard Karte?
4. Wie kann ich eine Platinum Karte beantragen?
5. Was sind die Anforderungen und Bedingungen einer Platinum Karte?
6. Wofür dient MasterCard Global Services?
7. Wann erhalte ich meine bestellte Platinum Karte?
8. Wie aktiviere ich meine Platinum Karte?
9. Was soll ich nach dem Ablauf meiner Platinum Karte tun?
10. Gibt es Limite bei MasterCard Debitkarten?
11. Wo kann ich meine Platinum Karte benutzen?
12. Ist es leicht zu benutzen?
13. Kann ich meine Platinum Karte on-line auf dem Internet benutzen?
14. Was ist ein CVC2 Code?
15. Kann ich mit meiner Platinum Karte im Internet kaufen, falls auf der Homepage die Angabe des CVC2-Codes nicht verlangt wird?
16. Wie verwalte ich meinen CVC2-Code?
17. Was passiert, wenn meine POS-Transaktion aus irgendeinem Grund abgelehnt wird?
18. Was kann ich tun, wenn meine POS-Transaktion wegen eines „kein Händlername" Problems abgelehnt wird ?
19. Wie wird die Autorisierung von Transaktionen durchgeführt?
20. Kann ich meine Karte tatsächlich für Einkäufe verwenden ohne dass dafür Zinsen anfallen würden?
21. Wie kann ich Einsicht in meine Transaktionsgeschichte nehmen?
22. Welche Gebühren werden anfallen?
23. Kann ich eine zusätzliche Debitkate zu meinem Konto anfordern?
24. Was ist zu tun, falls meine Karte bei einem ATM oder POS-Terminal abgelehnt wird?
25. Was ist zu tun, falls ich meine PIN Nummer vergesse?
26. Was ist zu tun, falls ein ATM oder eine Verkaufsstelle mir eine Transaktion anlastet, welche ich nicht vollzogen habe?
27. Unter welchen Umständen übernimmt die Bank die Verantwortung für Transaktionen, die mit einer gestolenen oder verlorenen Karte vollzogen wurden?
28. Übernimmt die Bank die Verantwortung für Transaktionen, welche mit einer gestolenen oder verlorenen Bankkarte, jedoch mit einer korrekten PIN Nummer getätigt wurden?
29. Was passiert, wenn meine Bankkarte auf dem Postweg verloren geht?
30. Wo sollte ich meine Karte und meine PIN Nummer aufbewahren? 

1. Wofür kann ich eine Platinum Karte benutzen?

Die Platinum Karte, designt besonders für unsere prestigevolle Klienten, gewährt Ihnen eine Vielzahl von Dienstleistungen. Der besonderen Bedürfnisse und Interesse dieser Elite zu entsprechen, konzentriert die Platinum Karte auf drei Schlüsselvorteile:

  • Engere Verbindung mit Ihrer Bank - Das ist unsere allerbeste Möglichkeit, Ihre Zwecken besser zu dienen (engagierte Key-Account-Manager, Concierge Service, Platinum Kundendienst, Familienpaket).
  • Bemerkenswerte Investmentmöglichkeiten - Wir bieten Ihnen die beste Investmentlösungen (Forex, Gold, Silber, Termineinlage, Private Banking Dienstleisungen).
  • Maximale Flexibilität - Ihre Platinum Karte ist Ihre bester Freund in allen Situationen (erweiterte ATM/POS Anlagen, Ersatzkarten im Notfall, Preis- / Kaufschutz, ATM Diebstahl- und Überfallschutz, Bargeldvorschuss im Notfall, ATM Standorte).

2. Was sind die Vorteile einer Platinum Karte?

  • Wir bieten Ihnen maximale Flexibilität bei Barabhebung und Kauf, weltweit erreichbar durch 31 Millionen POS (Verkaufstelle) und 1,8 Millionen ATM.
  • Dank eines engagierten Key-Account-Managers, eines speziellen Platinum Kundendiensts und einer bemerkenswerten MasterCard Concierge Dienstleistung, besondere Aufmerksamkeit ist ihrer Bedürfnisse zugewendet.
  • Falls Ihre Familie in der ganzen Welt reist, das Familienpaket ist eine kosten- und zeitwirksame Lösung ein Bankkonto und eine Karte Ihrer Geliebten zu geben.
  • Nutzen Sie Ihr Geld dank unserer besonderen Investmentangeboten aus! Forex, Gold, Silber, Termineinlage, Private Banking... wie Ihre finanzielle Lage auch ist, werden wir eine zugeschnittene Lösung mit den besten Zinsen finden.
  • Zugang zu MasterCard Global Service, welches für Notfälle die Meldung von verlorenen oder gestolenen Bankkarten annehmen kann, Bankkartenersatz für den Notfall gewährleistet und sogar Bargeldvorschüsse für Notfälle zur Verfügung stellt.
  • Möglichkeit der Begrenzung der Ausgaben, da die Deckung der Kartentransaktionen nur bis zum Kontenstand gesichert ist.
  • Sie können Ihren Kontenverlauf einfach über die InternetBank und/oder regelmäßige Kontenauszüge verfolgen.
  • Die Karte ermöglicht es Ihnen bargeldlose Einkäufe, Internet Zahlungen zu tätigen und telefonische oder Postversand Bestellungen abzugeben.
  • Das Entgeld Ihrer Transaktionen wird automatisch von Ihrem Konto abgebucht - es fallen daher keine Zinsgebühren an.

3. Was ist der Unterschied zwischen Platinum Karte und meine MasterCard Karte?

Vor allem ist die Nummer Ihrer MasterCard geprägt, während im Falle der Platinum Karte sind die Nummern graviert. Zweitens sind die ATM und POS Limite der Platinum Karte viel höher, als die Limite Ihrer Standard MasterCard, und bietet Ihnen somit mehr Freiheit. Schließlich, gewährt Ihnen die Platinum Karte eine Vielzahl von Dienstleistungen, die mit Ihrer derzeitigen MasterCard nicht erreichbar sind. 

4. Wie kann ich eine Platinum Karte beantragen?

Im Falle von Neuanträgern gibt es die Möglichkeit der Auswahl des Kontenartes im Bankkontenvertrag. Die Formulare zusammen mit der Auflistung der erforderlichen Beilagen sind hier für ein Personalkonto und hier für ein Gesellschaftskonto.
Im Falle von Bestandskunden der Loyal Bank, bitte, die Platinum Bankkarte in der NetBank bestellen.

5. Was sind die Anforderungen und Bedingungen einer Platinum Karte?

Obwohl die Anforderungen der Formulare und Due Diligence Dokumente die selbe sind, wie bei allen unserer Konten, monatlich eine minimale Durchschnittseinlage von 30.000 USD / 20.000 EUR ist erforderlich die Dienstleistungen der Platinum Karte beizukommen.
Falls diese Minimumvoraussetzung nicht mehr erfüllt ist, dem Kunden wird einen Monat geboten, Ihren Kontostand zurückzustellen. Unser Platinum Kundendienst und der persönliche Key-Account-Manager des Kunden werden während dieses Zeitraums den Kunde kontaktieren.
Falls nach einem Monat die Voraussetzung noch immer nicht erfüllt ist, wird Loyal Bank die monatliche Gebühren unbefristet verdoppeln. Sobald die minimale Voraussetzung wieder erfüllt ist, werden die verdoppelte monatliche Gebühren abgestellt und normal zurückgestellt.

6. Wofür dient MasterCard Global Services?

MasterCard Global Services ist ein weltweiter Kundendienst Program, welches für Karteninhaber speziell mit Bankkartenproblemen in fast jeder Sprache 24 Stunden zur Verfügung steht. Dieser Kundendienst kann aus Nord-Amerika Kostenlos unter (1 800) 307 7309 erreicht werden, und mit der internationalen Rufnummer (+1 636) 722 7111 Weltweit. Die angebotenen Möglichkeiten sind: Meldung von verlorenen oder gestolenen Bankkarten, Ersatz der Bankkarte im Notfall, Bargeldvorschuss im Notfall und die Angabe des nähesten Automaten.

7. Wann erhalte ich meine bestellte Platinum Karte?

Eine Platinum Karte wird innerhalb von 1-2 Arbeitstagen nach dem Erhalt der vollständigen Dokumente ausgestellt. Loyal Bank versendet die PIN Nummer und die Bankkarte in zwei verschiedenen Paketen mit Kurier. Das Kurierversand ist gerade in der Kontoeröffnungsgebühr inkludiert.

Bitte merken Sie den PIN-Code für Ihre Karte, da Sie es jedes Mal benötigen, falls Sie Geld abheben möchten. Bitte beachten Sie, dass die PIN-Code der ersten Bankkarte für alle erneuerten Bankkarten nach dem Ablauf unverändert bleibt, so dass Sie keine neue PIN-Code für Ihre zukünftigen Bankkarten erhalten werden. Aus Sicherheitsgründen werden alle Loyal Bank Bankkarten im inaktiven Zustand geschickt werden.

8. Wie aktiviere ich meine Platinum Karte?

Die Bankkarte wird Ihnen im inaktiven Zustand geschickt werden. Sie können Ihre Bankkarte in unserer NetBank aktivieren. Folgen Sie bitte die Schritte in der NetBank Präsentation für Handhabung.
Sie können auch unseren engagierten Platinum Kundendienst unter (+36 1) 439-4700 anrufen Ihre Bankkarte zu aktivieren. Bitte vorbereiten Sie Ihre persönlichen und Kontendetails, so dass wir Sie einfach identifizieren können.

9. Was soll ich nach dem Ablauf meiner Platinum Karte tun?

Ihre Bankkarte ist für 3 Jahre gültig bis zum letzten Tag des Monats, wie es auf Ihrer Bankkarte angegeben ist. Die Bank wird automatisch eine neue Debitkarte im Monat des Ablaufs kostenlos ausgeben.
Wenn Sie Ihre neue Debitkarte erhalten und Sie es vor dem Verfallsdatum aktivieren, wird Ihre bestehende Bankkarte zur gleichen Zeit automatisch deaktiviert werden.

10. Gibt es Limite bei MasterCard Debitkarten?

Das Limit der Platinum Karte bei ATM Barabhebung ist 5.000 USD und 5.000 EUR mit einem Maximum von 15 Transaktionen pro Tag. Das Limit bei POS Kauf ist 40.000 USD und 40.000 EUR mit einem Maximum von 20 Transaktionen pro Tag. Diese Grenzwerte sind für 24 Stunden gültig von 24:00 Uhr CET bis zum nächsten Tag 24:00 Uhr CET.

11. Wo kann ich meine Platinum Karte benutzen?

Diese Karte ist teil des MasterCard Netzwerkes, demzufolge kann es überall dort verwendet werden, wo das MasterCard Logo aufscheint.

12. Ist die Karte einfach zu benutzen?

Ja. Verkaufsstellen werden diese Debitkarten genauso behandeln, wie herkömmliche Kreditkarten. Nach der Autorisierung der Transaktion werden Sie gebeten einen Beleg zu unterzeichnen. Bei Bankomaten ist die Karte PIN basiert benutzbar.

13. Kann ich meine Platinum Karte on-line auf dem Internet benutzen?

Die Loyal Bank MasterCard Platinum Karte kann für Zahlungen über das Internet verwendet werden. Überprüfen Sie bitte in jedem Falle, dass der aktuelle Anbieter das Zertifikat für die Akzeptierung von MasterCard Karten hält.

14. Was ist ein CVC2-Code?

Der CVC2-Code ist eine Kartenprüfnummer, die Sie auf der Rückseite ihrer Platinum Karte nach der gedruckten Kartennumer finden. Diese CVC2 Kartenprüfnummer brauchen Sie immer dann, wenn Sie etwas online kaufen, und der Verkäufer von ihnen die Angabe dieser dreistelligen Nummer verlangt. Die Benutzung des CVC2-Codes ist absolut sicher, und schützt Sie vor dem Mißbrauch ihrer Kartendaten. Die Meisten mit Hilfe unserer Bankkarte im Internet abgewickelten Kauftransaktionen benötigen die Angabe des dreistelligen "CVC2-Codes".

15. Kann ich mit meiner Platinum Karte im Internet kaufen, falls auf der Homepage die Angabe des CVC2-Codes nicht verlangt wird?

Die Abwicklung von Transaktionen, die Sie auf Homepages, die keine Angabe des CVC2-Codes benötigen, initiierten, ist möglich. Zur Deaktivierung des CVC2-Codes ihrer Bankkarte loggen Sie sich bitte mit ihrem Internet Access Code oder ihrem Digipass in die NetBank ein oder rufen Sie unseren Platinum Kundendienst unter der Nummer +36 1 439-4700 oder über Skype an.

16. Wie verwalte ich meinen CVC2-Code?

Zur Deaktivierung oder Verwaltung des CVC2-Codes ihrer MasterCard Debitkarte folgen Sie bitte die Schritte in der NetBank Präsentation für Handhabung.

Sie können auch bei unserem Helpdesk unter der Nummer + (361) 383-0853 anrufen, um die CVC2-Kontrolle ihrer Bankkarte zu deaktivieren. Bitte vorbereiten Sie Ihre persönlichen und Kontendetails, so dass wir Sie einfach identifizieren können.

17. Was passiert, wenn meine POS-Transaktion aus irgendeinem Grund abgelehnt wird?

Um der Grund der Ablehnung zu wissen, wenden Sie sich bitte an unserem Platinum Kundendienst per E-Mail (Platinum Kundendienst) oder per Telefon unter (+36 1) 439-4700.

18. Was kann ich tun, wenn meine POS-Transaktion wegen eines „kein Händlername" Problems abgelehnt wird ?

Falls unser Platinum Kundendienst bestätigt, dass Ihre POS-Transaktion wegen eines „kein Händlername“ Problems abgelehnt wurde, was bedeutet, dass der Händlername dem Mastercard System nicht geschickt ist, bitte, deaktivieren Sie die „kein Händlername Kontrolle“ (das heißt CVC2 Kontrolle) ihrer Bankkarte in der Netbank für 15 Minute, oder kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst um die „kein Händlername Kontrolle“ bis auf Ihrem Widerruf zu deaktivieren.

19. Wie wird die Autorisierung von Transaktionen durchgeführt?

Wenn Sie Ihre Kaufe mit Ihrer Platinum Karte bezahlen, werden Sie nach der Autorisierung der Transaktion gebeten einen Beleg zu unterzeichnen. Bei Bankomaten ist die Karte PIN basiert benutzbar. On-line durchgeführte Transaktionen sind mit einer auf der Rückseite der Karte befindlichen dreistelligen CVC2-Kode.

20. Kann ich meine Karte tatsächlich für Einkäufe verwenden ohne dass dafür Zinsen anfallen würden?

Ja. Die Deckung von Ausgaben erfolgt direkt von Ihrem Konto, es werden daher keine Bearbeitungsgebühren oder Zinsen aufgerechnet.

21. Wie kann ich Einsicht in meine Transaktionsgeschichte nehmen?

Jede durchgeführte Transaktion wird in Ihrem Kontoauszug und im Kontenverlauf der InternetBank aufscheinen. Der Eintrag wird detaillierte Informationen darstellen, wie z.B. Ort und Stelle der Transaktion, Benennung der Anbieter, genauer Zeitpunkt.

22. Welche Gebühren werden anfallen?

Die Auflistung der anfallenden Gebühren ist unter den Kosten und Gebühren zu finden.

23. Kann ich eine zusätzliche Debitkarte zu meinem Konto anfordern?

Der Konteninhaber kann nur eine Platinum MasterCard Debitkarte zu seinem Konto besitzen. Die Bank bietet jedoch die Möglichkeit 2 weitere Bankkarten für befugte Personen zum Konto zu bestellen. Jede befugte Personen sind erlaubt, eine Debitkarte zu dem Konto des Konteninhabers zu haben. Die weitere Karten für die befugten Personen zu bestellen, füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus oder bestellen Sie die Karte in der NetBank.

24. Was ist zu tun, falls meine Bankkarte von einem Bankomaten oder einer Verkaufsstelle nicht akzeptiert wird?

Benachrichtigen Sie uns bitte in einer Faxnachricht an die Nummer (+1 784) 451-2757 oder in einem E-Mail an Platinum Kundendienst, über den Ort und den Zeitpunkt der Transaktion und Ihrer Bankkartennummer. Es hilft bei der Ermittlung falls Sie einen Beleg über eine Fehlermeldung beiliegen können. Falls eine unrechtmäßige Belastung vorliegt, kann die Bank mit der Kooperation von MasterCard Ihnen den abgezogenen Betrag binnen 14 Tagen gutschreiben.

25. Was ist zu tun, falls ich meine PIN Nummer vergesse?

Der PIN Code kann in der Netbank geändert werden und die Karte kann wieder benutzt werden.

26. Was ist zu tun, falls mir ein Bankomat oder eine Verkaufsstelle eine Transaktion anlastet, welche ich nicht getätigt habe?

Benachrichtigen Sie uns bitte in einer Faxnachricht an die Nummer (+1 784) 451-27 oder in einem E-Mail an Platinum Kundendienst, über den Ort und den Zeitpunkt der Transaktion und Ihrer Bankkartennummer. Es hilft bei der Ermittlung falls Sie einen Beleg über eine Fehlermeldung beiliegen können. Falls eine unrechtmäßige Belastung vorliegt, kann die Bank mit der Kooperation von MasterCard Ihnen den abgezogenen Betrag nach 14 Tagen gutschreiben.

27. Unter welchen Umständen übernimmt die Bank die Verantwortung für Transaktionen, die mit einer gestolenen oder verlorenen Karte vollzogen wurden?

Dies kann entweder durch bei unserem Platinum Kundendienst unter (+36 1) 439-4700 oder in unserer NetBank unter dem Menüpunkt Kartensperrung erfolgen.  Die Bank übernimmt die Veratnwortung für jene Transaktionen, die innerhalb von 1 Stunde nach der Sperrung der Bankkarte durch den Klienten noch vollzogen werden konnten, sofern es in den Bedingungen der Debitkartenkonto nicht anders vorgeschrieben ist. (Siehe auch nächste FAQ.)

28. Übernimmt die Bank die Verantwortung für Transaktionen, welche mit einer gestolenen oder verlorenen Bankkarte, jedoch mit einer korrekten PIN Nummer getätigt wurden?

Nein, Transaktionen die mit einer korrekten PIN Nummer, ohne die vorherige Sperrung der Bankkarte durchgeführt wurden werden dem Konto des Klienten angelastet. Die Geheimhaltung Ihrer PIN Nummer ist daher von äußerster Wichtigkeit.

29. Was passiert, wenn meine Bankkarte auf dem Postweg verloren geht?

Loyal Bank übernimmt die Verantwortung für die verlorene Bankkarte und jedes Digipasspaket und wird Ihr verlorenes Paket in den folgenden Fallen kostenlos sperren und ersetzen:

  • Falls die Paketen an einer Versandanschrift geschickt sind, die von der Bank falsch registriert wurde.
  • Falls die Paketen durch den Kourierversand verloren gehen.

Loyal Bank übernimmt keine Verantwortung für die Bankpaketen, die an der von Ihnen bestimmten Versandanschrift geschickt wurden, aber während Luftpost Transit verloren gingen, da Luftpost in vielen Länder nicht völlig sicher ist und die Pakten nicht verfolgt werden können. Loyal Bank empfehlt unter allen Umständen der Versand durch Kurierdienst.

30. Wo sollte ich meine Karte und meine PIN Nummer aufbewahren? 

Bewahren Sie die PIN Nummer immer getrennt von der Bankkarte auf, da die Bank keine Verantwortung für jene Transaktionen übernimmt, die mit einer gestolenen oder verlorenen Bankkarte, jedoch mit einer korrekten PIN Nummer vorgenommen wurden. Es ist vorgeschlagen, Ihre PIN Nummer in einem geheimen Ort zu speichern. Setzen Sie Ihre Bankkarte keinen starken megnetischen Feldern aus, da es sonst unlesbar für Bankomaten wird. Schützen Sie Ihre Bankkarte auch vor zu starker Hitze, da sie sich deformieren kann. Tun Sie keine scharfen Gegenstände nebst ihrer Bankkarte, da z. B. ein Schlüssel die magnetische Oberfläche der Karte beschädigen kann.

DAS DIGIPASS GERÄT

1. Was ist das Digipass Gerät?
2. Wie kann ich das Digipass initialisieren?
3. Kann ich die PIN Nummer des Gerätes beliebig verändern?
4. Wie benutzt man das Gerät?
5. Was ist im Falle des Verlustes des Gerätes zu tun?
6. Was kann ich tun, falls ich mein Digipass Gerät verliere, und ich keinen Zugang mehr zu der InternetBank habe?
7. Wie viele Digipass Geräte können zum selben Konto ausgestellt werden?
8. Wie lange kann mein Digipass benutzt werden?

1. Was ist ein Digipass Gerät?

Das Digipass Gerät ist ein identifikationsgerät, welches einmal benutzbare, Zeitpunktabhängige Codes für die Benutzung der InternetBank verwendet werden können. Sie finden eine detaillierte Beschreibung des Gerätes hier..

2. Wie kann ich das Gerät initialisieren?

Folgen Sie bitte den Anweisungen in der Gebrauchsanleitung welches Sie zusammen mit der INIT PIN Nummer erhalten werden. Sie finden auch eine Presäntation über die Änderung des INIT PINs hier.

3. Kann ich die PIN Nummer meines Digipass Gerätes beliebig verändern?

Sie erhalten eine INIT PIN für den Digipass, die nur für den ersten Einsatz benötigt wird erhalten. Bitte darauf achten, nicht die neue PIN vergessen.

4. Wie benutzt man das Digipass Gerät?

Sie finden entsprechende Beschreibungen und Presäntationen darüber hier.

5. Wie geht man vor, falls das Digipass Gerät gestolen wird?

Das Gerät ist PIN geschützt, und löscht seine volle Software im Falle von DREI FEHLGESCHLAGENEN PIN Eingaben. Ihr Konto ist daher vor unberechtigtem Zugriff geschützt, so lang Sie die PIN Nummer des Gerätes geheim halten.

6. Wie gehe ich vor, falls ich mein Digipass Gerät verliere, und keinen Zugang mehr zu der der InternetBank habe?

In diesem Fall, bitte benutzen Sie Ihr Internet Zugangscode statt Digipass Antwortcode für einloggen ins NetBank.

7. Wieviele Digipass Geräte können zum selben Konto bestellt werden?

Sie können für weitere Digipass Geräte in unseres NetBank beantragen.

8. Wie lange kann mein Digipass benutzt werden?

Das Digipass Gerät arbeitet mit einer Batterie die nicht gewechselt werden kann. Die Lebensdauer der Batterie hängt davon ab wie oft das Gerät verwendet wird aber die Batterie ist 2-3 Jahre lang benutzbar. Wenn bei niedrigem Batteriestand falsche Code erzeugt werden die nicht von unserem System erkannt werden können, muss das Digipass ersetzt werden. In solchen Fällen können Sie ein neues Digipass Gerät über die Netbank anfordern oder Sie können unseren Kundendienst unter die Telefonnummer +36 1 383 0853 anrufen und unsere Kollegen werden Ihnen gerne helfen.

DIE NETBANK

1. Erhalte ich on-line Zugang zu meinen Bankinformationen? Wie erfolgt der Log-in?
2. Was beinhaltet Loyal Banks on-line Banking?
3. Was ist der Unterschied zwischen einer on-line Bank und PC Home Banking?
4. In welchen Zeiten ist die on-line Einrichtung erreichbar?
5. Kann ich Zugang zu meinem Konto von einem beliebigen Computer erlangen? Benötige ich dafür irgend eine Hardware?
6. Muss irgend eine Art von Software erworben werden?
7. Ist der on-line Zugang der Loyal Bank sicher?
8. Wie identifiziert mich die Bank durch die InternetBank?
9. Wie kann ich Beträge innerhalb der Bank überweisenHow do I transfer funds from one account to another within Loyal Bank?
10. Ich treffe auf Schwierigkeiten beim Laden der Website der Loyal Bank - was kann ich tun?
11. Was sind die Folgen eines Computerabsturzes während der Ausführung einer Transaktion?
12. Was passiert, wenn ich einen Fehler bei der Eingabe der Daten einer Transaktion mache?

1. Erhalte ich on-line Zugang zu meinen Kontendaten? Wie erfolgt der Log-in?

Rufen Sie bitte www.loyalbank.com auf, und loggen Sie sich ein in unseres NetBank – einfach klicken Sie auf die “Einloggen ins NetBank” Taste. Sie können mit Ihr Internet Access Code oder Ihr Digipass Gerät einloggen.

2. Was bedeutet Loyal Bank on-line Banking?

Loyal Bank ermöglicht Ihnen den Zugang zu Ihrem Konto jederzeit von jedem Ort der Welt, um Ihre wichtigsten Bankgeschäfte sofort, gesichert und mühelos erledigen zu können.

3. Was ist der Unterschied zwischen on-line und PC home Banking?

On-line Banking bedeutet, dass Sie Ihre Transaktionen on-line über das Internet ausführen können. PC home Banking bedeutet, dass Sie mit Hilfe einer Software zB ein Budget planen und Ihre verbuchten Transaktionen abrufen können. Sie können bei PC home Banking keine Transaktionen veranlassen, oder Zahlungen durchführen.

4. Wann kann ich die on-line Banking Einrichtung benutzen?

Unsere NetBank ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche erreichbar.

5. Erhalte ich Zugang zu meinem Konto von jedem beliebigen Computer? Was für eine Hardware benötige ich dafür?

Ja, Sie erhalten von jedem Computer oder Laptop, der über eine Internetverbindung verfügt Zugang zu Ihrem Konto Sie benötigen dafür Ihre Kunden ID Nummer, und Ihren Digipass Antwortcode, oder Ihren Internet Access Code.

6. Muss ich irgendeine Software erwerben?

Nein. Da die Loyal Bank das Web in Anspruch nimmt, um Ihnen finanzielle Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, ist alles was Sie brauchen, ein Internetanschluss und ein Browser.

7. Ist on-line Banking mit der Loyal Bank sicher?

Ja. Das Sicherheitssystem von Loyal Bank besteht aus drei Hauptkomponenten: Authentifizierung: entweder durch das Digipass Gerät, oder durch den geheimen Internet Access Code; Informationsschutz: unbefugte Dritte können keine Informationen erhalten oder interpretieren, Integrität: die Loyal Bank garantiert, dass der Inhalt der Transaktion der Absicht des Kunden, der die Transaktion veranlasst hat, vollständig entsprechen wird.

8. Wie identifiziert mich die Bank durch die InternetBank?

Ihr Digipass Gerät sorgt für Ihre sichere Identifizierung. Ihr Digipass:
Ihr Digipass:

  • kann nur mit Ihrer geheimen PIN Nummer benutzt werden, die Sie ohne die Bank darüber zu informieren so oft, wie Sie möchten verändern können;
  • erzeugt im 30 Sekunden Takt eine Zufällige Zahl als Antowortcode
  • der Antwordcode ist nur 30 Sekunden lang gültig
  • unser Server vergleicht den über das Internet erhaltenen Antwortcode mit dem, der vom Server selbst zur gleichen Zeit erzeugt wurde.

9. Wie kann ich Beträge von einem Loyal Bank Konto auf ein anderes innerhalb der Bank überweisen?

Für detailierte Informationen, bitte, folden Sie die Instruktionen in unsere NetBank Präsentation für Handhabung.

10. Ich habe Schwierigkeiten die Loyal Bank Website herunterzuladen - was muss ich tun?

Senden Sie uns bitte eine e-mail mit der detaillierten Beschreibung des Problems.

11. Was passiert, wenn mein Computer während einer Transaktion abstürzt?

Ausgeführte Transaktionen, die Sie bereits versendet haben werden bestätigt, und sind gültig. Falls der Absturz während einer Übermittlung statt findet, werden Sie es erneut übertragen müssen. Es gibt also keinen Grund zur Sorge, falls Ihr Computer absürzt

12. Was passiert, wenn ich einen Fehler bei einer Transaktion mache?

Falls wir einen Fehler entdecken, werden wir Sie umgehend benachrichtigen, und auffordern, den Feher zu korrigieren. Bevor Sie Ihre Transaktion mit Ihrer elektronischen Signatur bestätigen, sollten sie alle Eingaben überprüfen.

WIE VERWALTE ICH MEINE PIN CODE?

1. Wie verwalte ichmanage Internet Zugangscode?
2. Wie verwalte ich Bankkarte PIN Code?
3. Wie verwalte ich Digipass device PIN?

1. Wie verwalte ichmanage Internet Zugangscode?

  • Sie erhalten Ihr Internet Zugangscode (IAC) in elektronischen Format per Email nach dem Kontoeröffnung.
  • Die ursprüngliche IAC ist 5 Buchstaben lang.
  • Sie müssen den urpsünglichen IAC nach dem erste Login ins Netbank sofort verändern.
  • Die neue IAC soll mindestens 8 Buchstaben lang sein, und mindestens ein Grossbuchstabe, ein Kleinbuchstabe, und Ziffern enthalten.
  • Sie können Ihr IAC in dem Netbank jederzeit verändern.
  • Sie müssen den IAC nach jede 60 Tage erneut verändern auf Sicherheitsgründen.
  • Wir empfehlen Ihnen die regelmässige Aenderung der IAC auf Sicherheitsgrunden.
  • Bitte erinnern und beachten Sie auf Ihr IAC.
  • Das IAC erlaubt Ihnen ein nur-Ansicht Zugang ins Netbank.
  • Ihr IAC wird blockiert nachdem 3 verfehlte Versuch; in diesem Fall, bitte rufen Sie unsere Kundendienst an um eine neue IAC zu beantragen.

2. Wie verwalte ich Bankkarte PIN Code?

  • Sie erhalten kein PIN Code in dem Kontoeröffnungspaket.
  • Der PIN Code muss von Ihnen erstellt werden und kann später verändert werden.
  • Ihr PIN Code wird nach 3 verfehlte Eingabe blockiert; in diesem Fall, bitte rufen Sie unsere Kundendienst an um ein neue Bankkarte zu beantragen.
  • Die PIN Code wird ungültig wenn die Bankkarte abläuft.

3. Wie verwalte ich Digipass device PIN?

  • Sie erhalten den INIT PIN in dem Kontoeröffnungspaket.
  • Diese PIN Code ist 5 Karakter lang.
  • Sie müssen dieses PIN Code vor dem erstes Login verändern.
  • Die neue Digipass PIN Code muss 4 Ziffern lang sein.
  • Sie können diese PIN jederzeit modifizieren mit dem "T "Taste der Digipass-Gerät.
  • Ihr Digipass wird blockiert nach 3 verfehlte Eingabe der PIN; in diesem Fall, bitte rufen Sie unsere Kundendienst an um ein neues Digipass-Gerät zu beantragen.
  • Die PIN Code der Digipass ist unbegrenzt gültig, bis das Gerät funktioniert.

Für weitere Informationen bitte, klicken Sie hier.

KUNDENDIENST / HELP DESK

1. Wann steht mir der Kundendienst zur Verfügung?
2. Wie kann ich mit dem Kundendienst in Kontakt treten?
3. In welchen Fällen sollte ich den Kundendienst kontaktieren?
4. Wann werden e-mails beantwortet?

1. Wann steht mir der Kundendienst zur Verfügung?

Loyal Bank Kundendienst ist am Bankwerktagen von 7:00 bis 22:30 MEZ erreichbar, ausserhalb diesen Zeitraum bieten wir nur Debitkarten bezogene Notfalldienste.

2. Wie erreiche ich den Kundendiest und den Help Desk?

Rufen Sie den Help Desk unter +(361) 383 0853, +(1) 234-738-1990 an, falls Sie Probleme mit Ihrem DigiPass Gerät oder Ihrer Bankkarte haben (zB. Selbstzerstörung des Gerätes, Ihre unwiederrufliche Sperrung bei Verlust oder Diebstahl etc.) Rufen Sie den Kundendienst falls Sie Unterstützung bei der Ausführung von Transakionen benötigen.

Für Instruktionen von Sprache- und Themenauswahl, bitte klicken Sie hier.

Sie können uns auch per email oder am Skype erreichen. Bitte beachten Sie, dass unsere maximale E-Mail-Größenbeschränkung 6 MB (inklusive aller Anhänge) und E-Mails über diese Begrenzung nicht akzeptiert werden kann, also bitte senden Sie entsprechende File Format, oder brechen Sie die große Dateien in einzelne E-Mails, die nicht mehr als 6 MB sind. erreichen.

3. In welchen Fällen sollte ich Kontakt mid dem Kundendienst oder dem Help Desk aufnehmen?

Rufen Sie den Help Desk unter +(361) 383 0853, +(1) 234-738-1990 an, falls Sie Probleme mit Ihrem DigiPass Gerät oder Ihrer Bankkarte haben (zB. Selbstzerstörung des Gerätes, Ihre unwiederrufliche Sperrung bei Verlust oder Diebstahl etc.) Rufen Sie den Kundendienst falls Sie Unterstützung bei der Ausführung von Transakionen benötigen.

4. Wann werden die e-mails beantwortet?

Loyal Bank ist sich der Bedeutung einer raschen Antwort auf Fragen und Anregungen ihrer Kunden bewusst. Aus diesem Grunde haben wir Maßstäbe zur Beantwortung von E-mails festgelegt, damit alle Fragen unserer Kienten rechtzeitig beantwortet werden. Die Loyal Bank verpflichtet sich, alle e-mails innerhalb von 24 Stunden zu beantworten. In den meisten Fällen werden E-mails bereits nach 12 Stunden beantwortet. Um die hohe Qualität unseres Kundendienstes zu erhalten, werden die erhaltenen e-mails und die Antworten darauf von unserem Management überprüft. Wir versuchen, bei unseren persönlichen Kundendiensten stets das hohe Niveau zu gewährleisten, welches unsere Klienten verdienen

* Für den Fall, dass Sie unzufrieden mit unserem Kundendienst sind, möchten wir mehr darüber erfahren. Senden Sie bitte eine e-mail.

Schutz der Bankkarte

Bitte, klicken Sie
hier für Tips zur
Vermeidung der
Betrug der Bankkarte.

E-newsletter


Tragen Sie hier Ihre e-mail Adresse ein, um Rundschreiben über neue News zu erhalten (nur in Englisch verfügbar)

E-brochure

» Herunterladen PDF
» Online Brochure

Um unsere e-brochure in PDF Format betrachten und drucken zu können, benötigen Sie das Program Adobe Reader.